Biografie Norbert Rosing

Seit den 1970iger Jahren fotografiere ich und wuchs in die Fotografie hinein unter dem Motto "Learning by doing". Anfang der 80iger Jahre bekam ich meine ersten Veröffentlichungen. Ende der 80iger Jahre startete ich mit meinem Lebensprojekt "Im Reich der Eisbären", das bis heute weitergeführt wird und aus dem mehrere Magazinartikel erschienen und Bildbände entstanden sind.

Ein weiteres großes fotografisches Thema wurde die Fotografie "Vor der Haustür" sogenannte: "Backyard Photography". Seit über 30 Jahren bereise ich Deutschland und fotografiere und dokumentiere ich die Beständigkeit (Grossschutzgebiete) und den Wandel (Energiewende) in unserer heimatlichen Landschaft und was davon übrig bleibt.

Aus diesem Deutschlandthema erschienen mehrere Bildbände u.a. der Bestseller "Wildes Deutschland". Ebenso erschien zu diesem Thema eine Briefmarkenserie mit bislang fünf Motiven.

Seit neun Jahren gehöre ich zum Organisationsteam der Kur- & Tourismus GmbH Zingst, die das "Umweltfotofestival HORIZONTE organisiert. Hier war ich drei Jahre der Schirmherr und bin der Organisator für die Vorträge in der Multivisionshalle in Zingst.

Das Festival gehört inzwischen zu den größten seiner Art in Europa und präsentiert weltweit bekannte Fotografen und Künstler.

Mein neuestes Werk "UP HERE" erscheint im September 2016 im Knesebeck Verlag, München und beinhaltet die besten Bilder aus der Arktis von 1988 - 2016.

Norbert Rosing auf:

Norbert Rosing
Kontaktformular

Mitgliedschaften

  • NationalGeographic National Geographic
  • Gesellschaft für Bild und Vortrag E.V. National Geographic