Nach den Bildmotiven von Norbert Rosing wurden die zwei Sonderbriefmarken zur Serie "Wildes Deutschland" gestaltet

Sonderpostwertzeichen

Serie: „Wildes Deutschland“

Motive: „Berchtesgadener Alpen“ und „Niedersächsisches Wattenmeer“

Anlass Berchtesgadener Alpen

Im deutsch-österreichischen Grenzgebiet, im südöstlichen Zipfel Bayerns, befindet sich der einzige alpine Nationalpark Deutschlands. Obwohl der Nationalpark Berchtesgaden erst zum 1. August 1978 eingerichtet wurde, blickt die Region auf eine lange Tradition als Schutzgebiet zurück. Bereits 1910 wurde eine Fläche im Südosten des heutigen Nationalparks als „Pflanzenschonbezirk Berchtesgadener Alpen“ ausgewiesen; im März 1921 erfolgte die Ausweitung zum „Naturschutzgebiet Königssee“. Überlegungen, den Watzmann mit einer Seilbahn zu erschließen, veranlassten den Deutschen Naturschutzring im Jahr 1953, die Einrichtung eines Nationalparks zu fordern. Am 13. Juli 1972 beschloss der bayerische Landtag die Planung eines Bayerischen Alpenparks im Naturschutzgebiet Königssee. Seit 1991 bilden der Nationalpark Berchtesgaden als Kernzone und sein Vorfeld ein von der UNESCO anerkanntes Biosphärenreservat.

Niedersächsisches Wattenmeer

Das niedersächsische Wattenmeer ist gleich dreifach als besonderes Gebiet ausgewiesen. Auf Grundlage des deutschen Naturschutzrechtes ist es seit 1986 Bestandteil eines Nationalparks, in dem die verschiedenen Schutzzonen der Kategorie I bis III festlegen, was erlaubt ist und was nicht. Im Jahr 1993 wurde es von der UNESCO außerdem als Biosphärenreservat anerkannt. Seit dem Jahr 2009 ist das niedersächsische Wattenmeer auch UNESCO-Weltnaturerbe. Zusammen mit den beiden anderen deutschen Wattenmeer-Nationalparks Schleswig-Holstein und Hamburg sowie mit dem niederländischen Wattenmeer-Schutzgebiet ist es eines der weltweit größten und wichtigsten gezeitenabhängigen Feuchtbiotope.

Ausgabetag 01.07.2013

Wert (in Euro Cent) Berchtesgadener Alpen 58, Niedersächsisches Wattenmeer 58

Motiv 1: Wimbachtal mit dem Hochkalternmassiv © Foto: Norbert Rosing, Naturfotografie

Motiv 2: Priele auf Spiekeroog © Foto: Norbert Rosing, Naturfotografie

Entwurf Postwertzeichen und Stempel Professor Dieter Ziegenfeuter, Dortmund

Norbert Rosing auf:

Norbert Rosing
Kontaktformular

Mitgliedschaften

  • NationalGeographic National Geographic
  • Gesellschaft für Bild und Vortrag E.V. National Geographic