80 Grad Nord

Leben im hohen Norden Europas

Besuchen Sie mit Norbert Rosing eines der letzten grossen Wildnisgebiete Europas, die Inselgruppe Spitzbergen, ca. 800 km nördlich des skaninavischen Festlandes. Die Inselgruppe ist zum größten Teil von gewaltigen Gletschern und spitzen Bergen bedeckt.  

Weiterlesen >>

Eisige Welten

Im Reich der Eisbären

Seit fast zwanzig Jahren reist Norbert Rosing in den kanadischen Norden, um die Tiere und die Natur des weiten Landes zu fotografieren und zu dokumentieren. Insbesondere der Lebensraum und das Leben des größten Landraubtieres der Welt, des Eisbären, haben ihn in den Bann geschlagen. 

Weiterlesen >>

Einfach Monochrome

Die Welt erschliesst sich neu durch die Bilder in schwarz / weiss. Von den Regenwäldern Kubas, über die Eisfelder Spitzbergens zu den Schluchten und Wäldern Deutschlands reicht der Bogen den Norbert Rosing in seinem neuen Vortrag präsentiert. 

Weiterlesen >>

Wildes Deutschland

Von den Alpen bis zur Nordeseeküste

"In Übersee liegt alles Glück der Welt..." dachte Norbert Rosing und reiste über den Globus. Doch vor einigen Jahren besann er sich und begann im Heimatland zu fotografieren. "Hier begeistert mich die Natur ebenso wie in den USA und Kanada".

Weiterlesen >>

My Way

Erfülle deinen Traum

Träume können wahr werden! Man muss nur lange genug an sie glauben. So könnte man meine fotografische Laufbahn der letzten knapp 30 Jahre bezeichnen. Schon als kleiner Junge stand ich in Münster vor dem Eisbärengehege um diesen mächtigen Tieren zuzusehen.

Weiterlesen >>

Wilder Yellowstone

Geysire, Canyons, wilde Tiere

Yellowstone, ein Wort das Wildnis verspricht und hält. Das Yellowstone Gebiet wurde der erste Nationalpark der Welt und die "Mutter der Nationalpark Idee". Viele Jahre bereiste Norbert Rosing als Tier- und Naturfotograf dieses faszinierende Gebiet zu allen Jahreszeiten.

Weiterlesen >>

Norbert Rosing auf:

Norbert Rosing
Kontaktformular

Mitgliedschaften

  • NationalGeographic National Geographic
  • Gesellschaft für Bild und Vortrag E.V. National Geographic